Neuer Honda XL750 Transalp.

Der Honda XL750 Transalp erbt den Geist seines berühmten Vorgängers und ist so konzipiert, dass er überall zu Hause ist – vom Berufsverkehr bis zur ausgedehnten Tour, von einem staubigen Trail bis zu einem Alpenpass. Diese Allround-Fähigkeit wird von Hondas brandneuem 755-ccm-Parallel-Twin-Motor abgeleitet, der einen beachtlichen Top-End-Punch mit Bergen von Drehmoment im niedrigen bis mittleren Drehzahlbereich sowie ansprechendem Charakter und Sound aus seiner 270°-Kurbel und dem neuen Auspuff kombiniert. Die Spitzenleistung von 67,5 kW liegt bei 9.500 U/min an, das maximale Drehmoment von 75 Nm bei 7.250 U/min. Elektronische Hilfen, die über Throttle By Wire laufen, ermöglichen es dem Fahrer, zwischen 5 Fahrmodi zu wählen, um seine bevorzugte Kombination aus Motorleistung, Motorbremsung und Honda Selectable Torque Control (HSTC) mit integrierter Wheelie-Steuerung auszuwählen.

Honda XL750 Transalp Modelljahr 2023

Der neue Motor ist in einem leichten Diamantrahmen aus Stahl untergebracht, um in jeder Situation ein leichtes, flinkes und vertrauenerweckendes Handling zu bieten. Für eine geschmeidige Leistung auf der Straße und Stoßdämpfung im Gelände ist das Transalp mit einer 43-mm-SFF-CA TM  USD-Gabel von Showa und einem über Pro-Link betriebenen hinteren Stoßdämpfer ausgestattet. Ein 21-Zoll-Vorderrad gepaart mit einem 18-Zoll-Hinterrad bietet Vielseitigkeit sowohl auf der Straße als auch im Gelände. Die reichhaltige Ausstattungsliste der Transalp wird von einem 5-Zoll-TFT-Farbdisplay angeführt, das alle wichtigen Informationen anschaulich liefert und die Verwaltung aller Systeme ermöglicht. Die Konnektivität ist sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte über das Honda Smartphone Voice Control-System verfügbar. Die gesamte Beleuchtung ist LED; Die Blinker schalten sich automatisch ab und beinhalten auch eine Notbremssignal-Technologie, um andere Verkehrsteilnehmer vor plötzlichem Bremsen zu warnen. Das Styling für die Transalp wurde von Hondas Forschungs- und Entwicklungszentrum in Rom unter dem Leitprinzip „ Friendly Toughness“ geleitet . Die langbeinige Haltung ist ein starkes Statement für abenteuerlustige Absichten, während die Verkleidung und das Sieb zusammenwirken, um Windschutz ohne Masse zu bieten. Das Gesamtbild ist schlicht, schlicht und sauber. Der Transalp wird in drei auffälligen Farben erhältlich sein: Matt Iridium Grey Metallic, Matt Ballistic Black Metallic und eine moderne Interpretation des klassischen Ross White Tricolour.

Motorradteile-Express.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: